Phishing-Warnung zur Email "Ihr PayPal Konto wurde eingeschränkt"

Emails sind nicht von PayPal

Der Verbraucherschutz warnt aktuell vor Emails, die angeblich vom Dienstleister PayPal stammen. In der Mail weisen die Absender darauf hin, dass das PayPal Konto zu lange nicht genutzt wurde und daher aktualisiert werden muss.

Beispiel einer Email

PayPal Konto wurde eingeschränkt - aktualisieren
Beispiel einer Pishing-Mail: PayPal wurde eingeschränkt

Sofort löschen, nicht öffnen, klicken Sie nicht auf die angezeigten Links

Empfänger einer solchen E-Mail sollten diese unverzüglich löschen und keinesfalls auf den angezeigten Link klicken. Sollten Sie auf den Link geklickt haben oder unsicher sein, ob sich bereits ein Trojaner auf Ihrem Computer befindet, lassen Sie sich bitte von einem IT-Spezialisten beraten. Der Rechner sollte genau untersucht und bis zur endgültigen Klärung beziehungsweise Beseitigung der Schadsoftware auf keinen Fall mehr für das Online-Banking genutzt werden.