Formulare & Hilfe

Unser Service für Sie

Herzlich willkommen im Info-Bereich der Volksbank Wildeshauser Geest eG. Hier finden Sie allgemeine Formulare, Hilfe beim Online-Banking sowie häufige Fragen und Antworten zum Thema Online-Banking.

Gerne helfen wir Ihnen auch persönlich weiter - Sie erreichen uns per E-Mail, Telefon oder in unseren Bankstellen.

Allgemein

Allgemeine Formulare

Viele Dinge lassen sich schnell und unkompliziert klären. Hier finden Sie einige Druckvorlagen und Tipps zu alltäglichen Problemen.

Adressänderung

Die Änderung Ihrer Adresse nehmen wir gerne schriftlich oder in unseren Bankstellen entgegen.

Online-Banking-Nutzer können die Adresse auch im Online-Banking unter dem Punkt "Service & Verwaltung" ändern.

Steuern & Abgaben

Jeder deutsche Bürger muss auf seine Kapitalerträge (also Zinsen, Dividenden, usw.) Steuern zahlen. Dem Steuerzahler steht jedoch jährlich ein Betrag von 801 Euro zu, bis zu dem er seine Kapitalerträge freistellen, also von der Steuer befreien kann.

Ihren bestehenden Freistellungsauftrag können Sie jederzeit im Online-Banking einsehen. Hier finden Sie das Formular, mit dem Sie uns einen neuen Auftrag erteilen, oder Ihren bestehenden ändern.

Nutzer des UnionDepots im Online-Banking können Ihren Freistellungsauftrag bei der Union Investment im Online-Banking anlegen/bearbeiten.

Um Ihre Finanzierung schnell bearbeiten zu können, benötigen wir Unterlagen - diese hat nicht selten der Steuerberater. Damit Sie nicht zwischen uns und Ihrem Steuerberater vermitteln müssen, können Sie uns auch eine Vollmacht zum Belegabruf erteilen.

Wir rufen nur die Daten ab, für die Sie uns die Vollmacht erstellt haben.

Zahlungsverkehr in Europa (SEPA)

Seit dem 01.02.2016 ist der Zahlungsverkehr innerhalb Europa vereinheitlicht. Kontonummer und Bankleitzahl verschmolzen zu der IBAN.

Wenn Sie Lastschriften ziehen möchten (insbesondere Vereine, Unternehmen), benötigen Sie eine Gläubiger-ID. Diese erhalten Sie von der Bundesbank, nachdem Sie diese bentragt haben. Die Ermächtigung des Kunden holen Sie sich durch vorgegebene Formulare ein, die je nach Geschäftsbeziehung unterschiedlich sind (Geschäftskunde oder Privatkunde).

Zahlungsverkehr international

Bei allen Zahlungen,

  • die in Länder außerhalb der EU und des EWR gehen,
  • die in Schweizer Franken (CHF) in die Schweiz gehen,
  • deren Überweisungsbetrag nicht in Euro angegeben wird,
  • bei denen Sie nicht IBAN und BIC verwenden,
  • für die Sonderwünsche bei der Ausführung bestehen,

 

unterstützen wir Sie mit dem Zahlungsauftrag im Außenwirtschaftsverkehr. Selbstverständlich können Sie uns Ihre Zahlungsaufträge in das Ausland auch elektronisch im Online-Banking einreichen. Die außenwirtschaftliche Meldung ist seit September 2013 nur noch elektronisch direkt bei der Deutschen Bundesbank möglich. Zu Fragen des Meldewesens wenden Sie sich bitte direkt an die Deutsche Bundesbank.

Bitte beachten Sie, dass diese Buchungen anders bepreist werden als SEPA-Buchungen. Nähere Infos erfragen Sie bitte bei Ihrem Kundenberater.

Bitte beachten Sie die bestehende Meldepflicht gemäß der Außenwirtschaftsverordnung (AWV) bei Zahlungen von mehr als 12.500 Euro.

Überweisungen - per Telefon oder Fax

Als Kunde können Sie Ihre Überweisungen auch per Telefon oder Fax bei uns aufgeben. Dazu benötigen wir von Ihnen einen Auftrag und im Vorhinein die unterschriebene Vereinbarung.

Online-Banking

Online-Banking

Für (fast) jeden Fall oder jede Änderung gibt es ein Formular. Wir versuchen, Ihnen die Arbeit im Online-Banking so angenehm wie möglich zu machen.


Bitte wenden Sie sich bei Fragen, Unsicherheiten oder Missverständnissen an uns, wir helfen Ihnen gerne weiter. Auch in den Bankstellen sind wir für Sie da: viele Fragen und Abläufe lassen sich persönlich mit Ihrem Berater klären.

Momentan werden einige Formulare überarbeitet und an die neue Optik angepasst. Bei Fragen helfen wir Ihnen daher gerne telefonisch weiter: 04431/8901-0.

IBAN-Rechner

IBAN berechnen

Sie haben nur Kontonummer und Bankleitzahl vorliegen, möchten aber überweisen? Dann können Sie hier Ihre Daten in die IBAN wandeln. Das funktioniert auch mit anderen Bankleitzahlen - einfach die 28066214 mit der Ihnen vorliegenden BLZ überschreiben.

Hier finden Sie Ihre eigene IBAN:

  • auf Ihrer Bankkarte
  • auf Ihren Kontoauszügen.

Die Angabe von IBAN und BIC erfolgt ohne Gewähr. Für fehlerhaft berechnete IBAN und BIC und daraus resultierende Schäden haften wir nicht. Die Übertragung der von Ihnen eingegebenen Kontonummer und Bankleitzahl erfolgt SSL-verschlüsselt.

Ich habe noch kein Online-Banking. Was nun?

Die Girokonten der Volksbank Wildeshauser Geest eG sind alle onlinefähig, Sie brauchen daher nicht das Kontomodell wechseln. Sie müssen nur die Freischaltung Ihres Kontos für das Online-Banking beantragen.

Wir sind Ihnen auch gerne vor Ort behilflich und gehen mit Ihnen den ersten Einstieg durch. Vereinbaren Sie dazu einen Termin mit uns, wir freuen uns auf Sie.

Wie sicher ist mein PC / Smartphone?

Viele Dinge im Internet können gefährlich sein - z.B. Computerviren, Spionage-Software, Trojaner und Phishing-Angriffe.

Wir haben für Sie aktuelle Sicherheitshinweise gesammelt und stellen Ihnen einen Test zur Verfügung, der Ihren PC / Ihr Smartphone prüft. Hier werden die wichtigsten Programme auf Aktualität gestest und die Sicherheitslücken aufgezeigt

Ich habe das SmartTAN optic Gerät, nun erkennt es nichts. Was kann ich tun?

Das Gerät "SmartTAN optic" arbeitet mit den Sensoren am oberen Ende des Geräts auf der Rückseite. Manchmal stimmen die Einstellungen oder Hintergrundbedingungen nicht, sodass das Gerät nicht alles erkennt. Versuchen Sie bitte folgendes:

  • der Lichteinfall ist zu hoch (es strahlt z.B. eine Lampe direkt auf den Bildschirm)
  • Sie arbeiten mit einem Laptop: hier ist die Gestaltung des Bildschirms technisch anders als bei Desktops. Stellen Sie die Geschwindigkeit höher oder tiefer (siehe Anleitung).
  • die Pfeile des Geräts passen nicht genau zu denen am Bildschirm: passen Sie die Breite der Striche am Bildschirm an (siehe Anleitung).
  • die Sensoren werden nicht im richtigen Winkel angehalten: Versuchen Sie das Gerät langsam zu kippen. Perfekt ist ein Winkel, bei dem die Sensoren (Gummipunkte auf der Rückseite oben) am Bildschirm anliegen.

Das Problem besteht weiterhin? Wir sind für Sie da - entweder telefonisch oder in der Bankstelle - und nehmen uns Zeit für Sie.

Obwohl ich die richtige TAN eingegeben habe, bekomme ich eine Fehlermeldung.

Bei diesem Fehler kann es sein, dass Ihr Fehlbedienzähler hochgelaufen ist. Wie bei einer Bankkarte haben Sie 3 Fehlversuche. Sind diese ausgeschöpft, erhalten Sie eine Fehlermeldung. In diesem Fall nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf, wir kümmern uns um das Rücksetzen.


Außerdem gibt es zwei Zähler für TANs: Ihr Gerät zählt mit, wie viele TANs es bereits generiert hat, und unser System zählt mit, wie viele TANs erfolgreich verwendet wurden. Wenn diese beiden Zähler zu sehr voneinander abweichen, erhalten Sie auch eine Fehlermeldung. In diesem Fall folgen Sie bitte der Anleitung:

Ich möchte meine TANs per SMS bekommen.

Gerne stellen wir Sie darauf um. Anstatt das Gerät SmartTAN optic an den Bildschirm zu halten, bekommen Sie eine SMS auf Ihre Wunschrufnummer. Füllen Sie dazu bitte das Formular unten aus.

Der einzige Haken: Momentan ist es noch nicht möglich, gleichzeitig auf dem Handy Überweisungen vorzunehmen und TANs per SMS zu empfangen.

Darf ich die Batterie des SmartTAN optic selbst wechseln?

Keine Batterie lebt ewig - auch nicht im SmartTAN optic Gerät. Die Knopfzelle dürfen Sie selbst wechseln, Sie benötigen einen kleinen Schraubenzieher und eine Batterie (z.B. VARTA CR2025).

Das ist Ihnen zu unsicher oder Sie haben keine Zeit, um die Batterie zu wechseln? Dann kommen Sie in eine unserer Bankstellen, wir wechseln die Batterie gegen ein kleines Entgelt.