Spitzen-Nachwuchs geehrt

Durch Friedrich-Wilhelm Raiffeisen Stiftung

Bei der Bestenehrung durch die Friedrich-Wilhelm Raiffeisen Stiftung war Vanessa Bahrs mit dabei - als eine der besten Absolventen der Bankbetriebswirte. Wir sind stolz und gratulieren ganz herzlich!

Wofür wurden die Absolventen geehrt?

Große Ehre für gute Absolventen von Genossenschaften aus Weser-Ems: Die Friedrich Wilhelm Raiffeisen-Stiftung ehrte jetzt insgesamt 21 Auszubildende – Bankfachwirte, Bankbetriebswirte, Bachelor of Arts, Studiengang Banking and Fi­nance und die Nachwuchsführungskräfte des mittleren Managements.

Sie erzielten die besten Noten bei den Abschluss-Seminaren bzw. Studiengängen der Genossenschaftsakademie Weser-Ems, der Berufsakademie für Bankwirtschaft mit Abschlussprüfung an der Akademie oder auch bei den Industrie- und Handelskammern.

Die Stiftung war 1968 vom Genossenschaftsverband Weser-Ems (GVWE) gegründet worden. Sie fördert genossenschaftliche Nachwuchskräfte mit Zuschüssen für die Weiterbildung.

Ablauf der Ehrung

Eigener Text geschrieben am 11. Januar 2018 von Anna-Lena Feldmann.