Das ist neu: Umbau für Sie

Frischer Schliff für die Internetseite

Wir versuchen, Ihnen Ihren Aufenthalt auf unserer Internetseite so angenehm wie möglich zu machen. Daher verändern wir ab und zu einige Dinge, die Ihnen das Surfen noch komfortabler und angenehmer machen. Auf dieser Seite informieren wir Sie rechtzeitig über Änderungen.


Sie haben Fragen oder Ideen? Wir sind gerne für Sie da - Sie erreichen uns per Telefon während der Öffnungszeiten oder per E-Mail jeder Zeit.

Neuer Reiter "Online-Service"

Innovative Lösungen, auch digital. Das haben wir uns auf die Fahne geschrieben. Damit Sie unsere Services und Leistungen jederzeit wahrnehmen können, steht Ihnen ab sofort der Reiter "Online-Service" zur Verfügung. Diesen finden Sie ebenfalls im Online-Banking.

Was können Sie dort erledigen?

  • Serviceaufträge an uns schicken
  • Online-Produkte abschließen
  • Informationen zu unseren digitalen Services erhalten

 

TAN-lose Zahlungen im Online-Banking

Ab sofort können Sie auch TAN-los überweisen oder umbuchen. Alle Fakten haben wir hier in Kürze zusammengefasst:

  • Umbuchungen innerhalb Ihrer Konten können Sie bis zum Online-Banking-Limit TAN-los ausführen
  • Überweisungen oder Kwitt (vorher "Geld senden und anfordern") können Sie bis 30 Euro pro Transaktion TAN-los ausführen
  • bei TAN-losen Überweisungen und Kwitt gilt eine Sicherheitsschwelle von 5 Zahlungen bzw. 100 Euro, je nachdem welche Grenze zuerst erreicht wird - dann benötigen Sie eine TAN zur Bestätigung

 

Warum nun TAN-lose Zahlungen? Mit dieser Umstellung passen wir unseren Service dem allgemeinen Trend der schnellen und einfachen Zahlung wie bei P2P-Zahlungsdiensten oder Instant Payments an und machen das Banking unter Berücksichtigung der hohen Sicherheitsanforderungen noch bequemer.

Frühere Änderungen

Technische Umstellung

Technische Umstellung - anderes Banksystem

Wir haben umgestellt - vom 23.02. bis 26.02. haben wir auf ein anderes Banksystem migriert. Dadurch ergeben sich auch Änderungen für das Online-Banking.

  • Es gibt nun zwei Logins: "Privatkunden Online-Banking" und "Firmen/Vereine Online-Banking". Im Normalfall reicht das Privatkunden Online-Banking aus. Nur falls Sie Lastschriften ziehen, benötigen Sie den Firmenkunden/Vereinszugang. - Bitte beachten Sie, dass der Firmenkundenzugang extra freigegeben werden muss!
  • Entsperren: nach 3 Fehlversuchen die PIN einzugeben, haben Sie weitere 6 Versuche hierfür. Sie entsperren sich durch Eingabe der richtigen PIN und einer TAN selbst. Nach insgesamt 9 erfolglosen Versuchen erhalten Sie automatisch eine neue PIN per Post.
  • Der Postkorb heißt nun Postfach und findet sich direkt in der ersten Navigationsleiste wieder. Dort finden Sie weiterhin Ihre Kontoauszüge, Kreditkartenabrechnungen und Korrespondenz mit Ihrem Berater. Auch Union Investment oder Schwäbisch Hall können Sie nach Zustimmung nun direkt hier finden.
  • Kontoauszüge können nicht mehr selbst angestoßen werden. Falls Sie aktuelle Umsätze benötigen, finden Sie diese in der Umsatzübersicht. Falls Sie Ihre Kontoauszugseinstellungen ändern möchten, können Sie dies unter Postfach --> Verwaltung tun.

Login: Die Optik ändert sich

Login bisher
Login neu
Buttons Login

Neu ab 10. Juni 2017: Optik des Logins

Die Buttons für die Suche, den Kontakt und das Login werden moderner

Wir haben die Optik unserer Website für Sie aufgefrischt und die Buttons "Suche", "Kontakt" und "Login" umgestaltet. Nun sehen die Buttons und Icons unserer Website immer gleich aus, egal ob Sie unsere virtuelle Bankstelle mit dem Smartphone oder zu Hause am PC besuchen.

So sehen die Buttons "Suche", "Kontakt" und "Login" jetzt aus

Die neuen Buttons sind ohne Umrandung und mit eindeutigen Symbolen gekennzeichnet

So sehen der obere Bereich und die Navigation auf dem Smartphone aus

Die Buttons sind nun unter dem Logo zu finden, das Menü neben dem Logo

So sieht der Suchschlitz bei Klick auf "Suche" jetzt aus (Smartphone)

Die Suchleiste vergrößert sich, sobald in sie getippt wurde.
Aktualisierung TAN-Leser

Neu ab 15. Juni 2017: Aktualisierung der TAN-Leser

Die Version 1.4 wird zum Standard

Aktuelles Sm@rt TAN-Gerät mit optischer Erkennung

In Ihrem Interesse setzen wir beim Onlinebanking immer auf die aktuellsten Sicherheitsverfahren. Aus diesem Grund stellen wir zurzeit unser Sm@rt-TAN-Verfahren HHD 1.3.2 auf die neuere, noch sicherere Version HHD 1.4 um.

Sollten Sie betroffen sein, so erhalten Sie Anfang Juni eine Nachricht in Ihrem Postkorb.

Was ist für Sie tun?

Prüfen Sie Ihr Sm@rt TAN-Gerät auf die Version. Sie finden diese auf der Rückseite, ziemlich klein auf dem weißen Aufkleber. Sie haben nun zwei Möglichkeiten:

  • Sie haben bereits die Version 1.4 - dann müssen Sie nichts weiter unternehmen.
  • Sie haben die Version 1.3.2 - dann folgen Sie einfach diesen Schritten:

1. Sie benötigen einen neuen Sm@rt TAN-Leser. Diesen erhalten Sie in unseren Bankstellen zu einem Austauschpreis von 10 Euro. Bringen Sie einfach Ihren alten Leser mit, wir entsorgen diesen für Sie!

2. Loggen Sie sich in die Online-Filiale über den Login-Button ein. Nach erfolgter Anmeldung wird Ihnen ab dem 15. Juni 2017 ein Umstellungs-Assistent angezeigt. Dieser führt Sie durch die Umstellung auf das aktuelle Verfahren mit der Version 1.4.

Wichtig für Nutzer von Zahlungsverkehrsprogrammen

Sollten Sie ein Zahlungsverkehrsprogramm nutzen (wie VR-NetWorld oder Profi cash), loggen Sie sich zur Umstellung bitte ebenfalls mit Ihrer VR-Kennung/ALIAS und dem Passwort über den Login-Button ein.

Anschließend können Sie in den Bankkontakt-Einstellungen Ihres Zahlungsverkehrsprogramms das Sicherheitsverfahren von Sm@rtTAN HHD 1.3.2 auf das aktuelle Sm@rtTAN HHD 1.4 ändern.

Hinweis

Bitte beachten Sie, dass Sie wir ab 01. August 2017 nur noch das neue Sicherheitsverfahren Sm@rtTAN HHD 1.4 unterstützen. Sollten Sie bis dahin keine Umstellung vorgenommen haben, können Sie unser Online-Banking Angebot nicht mehr für die Erteilung von Aufträgen (Überweisungen, Daueraufträge etc.) nutzen!

Sie haben noch Fragen oder sind sich nicht sicher welchen Leser Sie derzeit einsetzen? Melden Sie sich gerne bei uns - Sie erreichen uns telefonisch, per E-Mail oder persönlich in den Bankstellen.

Online-Anfrage für Firmenkunden

Neu ab 16. Mai 2017: Online-Anfrage für Firmenkunden

Unkompliziert, schnell und einfach online anfragen

Finanzierungen und Geldanlagen können Sie als Firmenkunde nun anfragen, wann es Ihnen passt: 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche.

Wie funktioniert die Anfrage?

Auf den entsprechenden Seiten finden Sie eine intuitiv zu bedienende Oberfläche. Hier wählen Sie aus welche Finanzierung oder Anlageform Sie anfragen möchten und geben danach die abgefragten Werte ein. Der Assistent führt Sie schnell und einfach durch die benötigten Angaben.

Wozu soll ich mich registrieren?

Die Online-Anfrage bietet Ihnen die Möglichkeit sich zu registrieren. Das hat folgende Vorteile für Sie:

  • Dateien können über das Kundenportal ausgetauscht werden: Sie können Ihrem Berater Dokumente zur Verfügung stellen und Ihnen können Dokumente bereitgestellt werden
  • Ihre Anfragen werden an einem Punkt gesammelt
  • Sie haben den direkten Überblick über den Stand der Anfrage(n)


Welche Produkte kann ich online anfragen?

Eine Übersicht der Anfragemöglichkeiten finden Sie hier: Online-Anfrage Firmenkunden

Spezielle Produkte erreichen Sie hier:

Aktualisiert von Anna-Lena Feldmann am 28. Februar 2018.