Immobilien in Wildeshausen, Harpstedt, Dötlingen

VR-Immobilien Wildeshauser Geest GmbH

Sie suchen oder brauchen eine Wohnung, ein Haus oder eine gewerbliche Immobilie? Wir haben oder finden das passende Angebot für Sie. Zudem helfen wir Ihnen beim Verkauf und Angebot Ihrer Immobilie und kümmern uns um die Bewertung.

Bei folgenden Themen sind wir Ihnen gerne behilflich:

 

  • Mietwohnung / Mieter finden
  • Kauf / Suche
  • Verkauf / Angebot
  • Vermietung
  • Bewertung

für Haus, Grundstück, Wohnung oder gewerbliche Immobilie.

 

Unser Kerngebiet befindet sich in:

  • Wildeshausen
  • Harpstedt
  • Dötlingen
  • Neerstedt
     

Zudem suchen wir ständig Angebote aus der Umgebung und bieten auch weitere Objekte an. Da wir schon seit vielen Jahren in dieser Region tätig sind, beantworten wir Ihnen auch gerne Fragen rund um Themen wie Anbindung, Bodenrichtwerte, Trendgegenden, etc. Kommen Sie auf uns zu, wir freuen uns auf Sie.

Sie haben einen Tipp für uns? Verdienen Sie eine Provision:


Öffnungszeiten

Wir nehmen uns gerne Zeit für Sie!

Bitte vereinbaren Sie zunächst einen Termin mit uns. Wir sind nicht immer im Büro, sondern auch auf Besichtigungen.

Anfahrt


Häufige Fragen zu Immobilien

Wie lange läuft der Auftrag?

Bei Vermietung läuft der Auftrag bis auf Widerruf bzw. bis zum Erfolgsfall. Beim Verkauf vereinbaren wir eine Dauer von 180 Tagen. Sollte der Auftrag bis dahin nicht abgeschlossen sein, verlängern wir Ihren Auftrag gerne um weitere 180 Tage.

Wie werden Mieter bei Ihnen geprüft?

Einerseits  prüfen wir Mieter durch den Solvenzcheck: Mieterselbstauskunft und Schufa-Abfrage,
andererseits hilft uns unsere langjährige Vermietungserfahrung.

Kann ich meine Immobilie auch selber verkaufen?

Grundsätzlich führen Sie die „Feder“, d.h. jeder Immobilieneigentümer entscheidet selber, an wen die Immobilie verkauft wird. Finden Sie in Ihrem Bekanntenkreis einen Käufer, der uns als Interessent für Ihr Angebot unbekannt ist, fällt keine Provision an.

Was ist ein Exposé?

Bei der Vermarktung einer Immobilie wird sowohl auf Internetportalen wie auch in Maklerbüros, bei Banken, Versicherungen und Bausparkassen von einem Exposé gesprochen. Dabei handelt es sich um die Verkaufsunterlagen zu einer Immobilie. Hier sollten die technischen Daten wie Adresse, Baujahr, Größe, Zimmeranzahl, energetischer Zustand und Kaufpreis genannt sein. Lageplan, Fotos und Grundrisse sollten hier nicht fehlen.
Ihr Anspruch an ein professionelles Exposé sollte hoch sein. Oftmals wird für den Verkauf eines gebrauchten PKW ein höherer Aufwand betrieben als für den Verkauf einer gebrauchten Immobilie, obwohl der Preis häufig 10mal (und mehr) höher ist. Legen Sie daher größten Wert darauf, dass Ihre Daten nicht einfach nur kopiert werden und mit der Handycam 4-5 Bilder aufgenommen werden. Seien Sie anspruchsvoll! Fordern Sie ein Muster an.

Wird ein Energieausweis benötigt?

Seit dem 01. Mai 2014 ist es Pflicht, bei der Bewerbung einer Immobilie in kommerziellen Medien (Internet, Zeitung etc.) die Angaben aus dem Energieausweis zu veröffentlichen. Spätestens bei der Besichtigung ist dem Interessenten der Energieausweis vorzulegen.

Wo kann ein Energieausweis beantragt werden?

Generell können Schornsteinfeger Ihnen einen Energieausweis erstellen. Wird jedoch im Zusammenhang mit dem Verkauf eine umfassenden Beratung erforderlich, sollte man sich an einen Energieberater (oft sind dies Architekten) wenden. Bei der Vermietung kümmern wir uns darum, sobald der Vermieter uns einen schriftlichen Auftrag gibt.